logo neu

 

 

DRESDEN e.V.

Gütesiegel


Angebote
Angebote
Angebote
Angebote
Angebote
Angebote
Angebote
Angebote
eMail


Angebote des KNEIPP®-Bildungswerk Dresden

einer Einrichtung des Kneipp-Verein Dresden e.V.


Bewegung und Gymnastik

Fitness

Walking

Gymnastik

Entspannung

Wassergymnastik

REHAsport

Kurse Krankenkassen

Spezialgymnastik

Kursleiter


aktualisiert: 27. DEZ 2014

Neue Kursangebote 2015

Kurs: Tag / Zeit: Beschreibung  Ort Gebühr
Mitgl/Nichtm.
NORDIC WALKING Mo
11.00-12.00

Walking

Waldpark, Tennisplatz Anmeldung!
K. ab März
NORDIC WALKING Mo
19.00-20.00

Walking

Prohlis,
Eing. Hallenbad
K. ab März

Bitte um Anmeldung unter Tel. 0351/288 36 876.

 

Kindersport

Die Angebote finden Sie unter KINDER

 

 ZIEL: Bewegung

Körperliches Training ist die einzige wissenschaftlich gesi-cherte Methode, sich biologisch jünger und leistungsfähiger zu erhalten. Regelmäßig betrieben fördert es nicht nur die Anpassungsvorgänge und Ökonomisierung von Herz-, Kreislauf- und Lungenfunktion, sondern wirkt auch vorbeu-gend gegen Gelenk-, Rücken- und Wirbelsäulenschäden. Entspannungsübungen lösen Verkrampfungen und Verspannungen, stabilisieren das Nervensystem und führen zu körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden.

Unser Alltag ist gekennzeichnet durch Bewegungsarmut und einseitige Belastungen. Gönnen Sie sich die Erfahrung einer gesunden und gesundenden Bewegung.

In Kursen zu jeweils 10 bis 15 Übungsstunden werden die kursspezifischen Übungen erlernt und trainiert.
Melden Sie sich bei Interesse einfach in unserer Geschäftsstelle zu einer Schnupperstunde für einen Kurs Ihrer Wahl an.


In den nachfolgenden Tabellen werden folgende Abkürzungen benutzt:

MS = Mittelschule
GS = Grundschule
TH = Turnhalle
SR = Sportraum,
SR1 = KNEIPP-Sportraum 1, Wettiner Platz 10a 
( Hofeingang)
SR2 = KNEIPP-Sportraum 2, Wettiner Platz/
Jahnstr. 5a, am Ökoladen
ÜL = Übungsleiter (Liste am Ende der Seite)

 

Zurück

FITNESS und AEROBIC


Gesundheitsorientierte Fitness-Gymnastik

Ein gesundheitsorientiertes und funktionelles Krafttraining. Geeignet für alle, die ihre Leistungsfähigkeit und Haltung verbessern wollen. Es werden Übungen am BODY SPIDER® und auch mit anderen Kleingeräten durchgeführt. Anschließend erfolgt ein Dehnen der beanspruchten und verkürzten Muskulatur. Der Nutzen für Sie besteht darin, daß Ihre Gelenke vor Überlastung, Ihr Rücken vor Schmerzen und Ihre Knochen vor Osteoporose geschützt werden. Sie erhalten sich eine Leichtigkeit und Beweg-lichkeit bis ins Alter.

Kurs 1: 05.01.-30.03.
Kurs 2: 13.04.-29.06.
Kurs 3: 07.09.-21.12.
 
ÜL: 

Mo 16.30 -18.00

KNEIPP, SR 2, Jahnstr. 5a (Altstadt)

SW
Kurs 1: 08.01.-26.03.
Kurs 2: 02.04.-25.06.
Kurs 3: 03.09.-17.12.
 

Do 18.30 -19.30

Sport 2, Jahnstr. 5a (Altstadt)
(ohne Body-Spider®)

GP

Training am Body-Spider®

 

Step-Aerobic

Ein Angebot für Junggebliebene und Bewegungsfreudige. Treppensteigen kann auch Spaß machen, und man tut Gutes für die Gesundheit. Sie sollten es einmal probieren. Durch die Ganzkörperbewegung werden das Koordinationsvermögen geschult, die Muskeln trainiert, dabei die Gelenke geschont, und der Kreislauf kommt ordentlich in Schwung.

Kurs 1: 05.01.-30.03.
Kurs 2: 13.04.-29.06.
Kurs 3: 07.09.-21.12.
 
ÜL: 

Mo 18.15-19.15

KNEIPP, SR 2 Jahnstr. 5a (Altstadt)

SW

 

Zumba

Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitness-programm mit südamerikanischen und internationalen Musik- und Tanzstilen. Das dynamische Zumba-Fitness-Programm ist anders als die Trainings-programme, die man kennt und leicht zu erlernen. Es bedeutet Fettver-brennung, Körperstraffung und Konditionsaufbau. Zumba ist effektiv und macht einfach Spaß!

Kurs 1: 06.01.-31.03.
Kurs 2: 07.04.-16.06.
Kurs 3: 01.09.-15.12.
 
ÜL: 

Di 17.30-18.30
Di 18.45-19.45

KNEIPP, SR 2 Jahnstr. 5a (Altstadt)

SP

Kurs 1: 04.03.-25.03.
Kurs 2: 01.04.-24.06.
Kurs 3: 02.09.-16.12.
 NEU! Kurs voraussichtlich ab 04.03. ÜL: 

Mi 19.30-20.30

KNEIPP, SR 2 Jahnstr. 5a (Altstadt)

SR

 

Zurück

WALKING

Der Begriff "WALKING" stammt aus dem angloamerika-nischen Sprachgebrauch und bedeutet :  Zügiges Gehen mit betontem Armeinsatz. Die körperliche Belastung läßt sich, besser als beim Jogging, durch die Bewegungsgeschwindigkeit und -Intensität bei schonender Belastung der Gelenke dosieren.

Walking ist für alle geeignet, die Spaß an der Bewegung haben und fit bleiben möchten.

Nordic-WALKING ist mehr als eine Trendsportart - es ist eine Verschmelzung von Walking, Skilanglauf und Trekking. Es ist ein schnelles Gehen mit speziellen Stöcken und läßt sich zu jeder Jahreszeit in jeder Umgebung durchführen.

Diagonal zur Beinbewegung erfolgt mit dem Stock durch kräftiges Abstoßen ein Vorwärtsschub. Nordic-Walking ist ideal für alle, die eine bessere Kondition erreichen wollen. Durch das zusätzliche Trainieren der Arm-, Brust-, Schulter- und Nackenmuskulatur einschließlich der Rücken- und Bauchmuskulatur erfolgt ein Ganzkörpertraining - 90% der gesamten Muskulatur sind beteiligt.

Das Nordic-Walking wird vielen gesundheitlichen Aspekten gerecht:

  • verbesserte Durchblutung und stärkere Sauerstoffaufnahme sorgen für Entspannung im Schulter-Nackenbereich

  • Betätigung im Freien führt zu psychischer Stabilisierung und Ausgeglichenheit

  • höherer Kalorien- und Fettverbrauch

  • Entlastung der Gelenke im Vergleich zu Jogging


Nordic-Walking


Kurs 1: 05.01.-30.03.
Kurs 2: 13.04.-29.06.
Kurs 3: 02.09.-16.12.
 
ÜL:

Mo 09.00-10.00

Treffpunkt Haupteingang Zoo, Tiergartenstr. (Altstadt)

MS

Mo 11.00-12.00

Treff Waldpark, Vogesenstr. 8
Eingang Tennis-Restaurant
NEU! ab 09.03., Bitte anmelden
Tel: 281 47 89

IZ

Mo 19.00-20.00

Treff Prohlis, Eing. Hallenbad NEU! (erst ab 01.März)

MS




Kurs 1: 07.01.-25.03.
Kurs 2: 01.04.-24.06.
Kurs 3: 02.09.-16.12.


Mi 08.30-09.30
und
Mi 18.00-19.00

Treff Sportplatz Lockwitzgrund
Lockwitz

MS

Mi 09.00-10.00
und
10.05-11.05

Treff: Haupteingang Zoo, Tiergartenstr.
10.05 Uhr für Anfänger!

IR

Mi 18.00-19.00

Treff: Ecke Karcher Allee/Stübelallee (Spielplatz)

IZ




Anmeldung ist erwünscht Tel. 288 36 87!

Stöcke können bei Bedarf beim Kursleiter ausgeliehen werden.

 

NORDIC WALKING SPEZIAL


So 29. März 2015
um 10.00 Uhr

Lockwitzer Landschaftslauf

Treffpunkt Sportplatz Lockwitzgrund (Lockwitz)

MS

   

Sa 24. Oktober 2015
um 18.00 Uhr

Nachtlauf zur Zeitumstellung
Winterzeit
Treffpunkt am
GOLDENEN REITER (Neustadt)

MS

zurück

 

GYMNASTIK / REHA-SPORT

 

REHABILITATIONSSPORT

Für die spezifischen Angebotsprofile stehen speziell ausgebildete Übungsleiter/innen zur Verfügung, die ihre Fachkenntnisse im Rahmen einer Prüfung nachgewiesen haben. Sie garantieren für Qualität und Erfolg der Programme. Das Symbol SPORT PRO GESUNDHEIT im Kopf dieser Seite steht für dieses Qualitätsniveau.

Rehasport ist in den meisten der angebotenen Kurse möglich. Bitte fragen Sie im konkreten Fall nach.

 

Wirbelsäulengymnastik

Mit Lust und Laune bis ins hohe Alter Sport zu treiben - das ist eine immerwährende Möglichkeit. Unter fachlicher Anleitung und mit Gleichgesinnten werden Ihnen ganz in Ihrer Wohnnähe Gymnastik, Spiel und Entspannung angeboten. Wenn Sie diese „Medizin“ erlernen, helfen Sie Ihrem Körper und Ihrer Psyche.
Mit unserer Wirbelsäulengymnastik wenden wir uns an Personen, die unter Verspannungen leiden, oder die gezielt etwas für die Stärkung der Muskulatur tun möchten, um Haltungsschwächen, Rückenschmerzen und Überlastungen des Rückens vorzubeugen, und dazu die entsprechenden Übungen erlernen wollen.

Das Programm bei dieser Wirbelsäulengymnastik ist auch auf ältere Menschen zugeschnitten. Die Beweglichkeit wird trainiert, Rückenschmerzen und Verspannungen werden abgebaut. Das Gelernte soll helfen, im Alltag besser und schonender die Bewegungsabläufe zu koordinieren.

MONTAG
Termine:
05.01.-30.03. + 13.04.-29.06. + 07.09.-21.12.
ÜL:
09.00-10.00
10.30-11.30
14.00-15.00
15.30-16.30

17.30-18.30
19.15-20.15
KNEIPP, SportRaum SR 1 ,
Wettiner Platz 10a (Altstadt)
CF
CF
BS
BS
BS
BS
14.30-15.30 MARGON-Arena Bodenbacher Str. 154
(Dobritz)
IR
16.00-17.00 und
17.00-18.00
LF-Schule Albert-Schweitzer/TH
G.-Palitzsch-Str. 42 (Prohlis)
EP
18.00-19.00 und
19.00-20.00
138. MS/TH, Omsewitzer Ring 2 (Gorbitz)
GSt
18.15-19.00
128. MS/TH, R.-Bergander-Ring 3 (Reick)
AS
20.30-21.30 63. GS / TH Wägnerstr. 24/26 (Blasewitz)
KD
  .
DIENSTAG
Termine:
06.01.-31.03. + 07.04.-30.06. + 02.09.-16.12.

09.00-10.00
11.00-12.00

14.00-15.00
15.30-16.30
KNEIPP, SR 1 (Altstadt)
GP
BS
BS
GSt
09.00-10.00
10.30-11.30 14.30-15.30
KNEIPP, SR 2 (Altstadt)
UK
UK
GP
10.15-11.15 WELLNESS CLUB, Augsburger Str. 6 (Striesen)
AM
10.15-11.15 und
11.15-12.15
Margon-Arena, Bodenbacher Str. 154 (Dobritz)
IR
17.00-18.00 und
19.00-20.00
DRK, Klingerstr. 20 (Übigau)
Kurs 3 beginnt erst am 08.09.15
BS
18.30-19.30 und
19.30-20.30
LFSchule Albert-Schweitzer/TH,
G.-Palitzsch-Str. 42 (Prohlis)
BR
09.00-20.00 93. GS / TH, Moränenende / Abzweig Reick
IS

.

MITTWOCH Termine:
07.01.-25.03. + 01.04.-24.06. + 02.09.-16.12.

09.00-10.00
10.00-11.00
11.15-12.15
Margon-Arena Bodenbacher Str. 154, Halle B
(Dobritz)                                           Halle B
                                                     Halle C
UK
11.00-12.00 PH Sports, Nickerner Weg 8 (nickern)
AS
09.30-10.30
17.00-18.00
18.30-19.30
KNEIPP, SR 1 (Altstadt)
BS
OSi
OSi
17.00-18.00 und
18.00-19.00 und
19.00-20.00
LF-Schule Albert-Schweitzer/TH,
G.-Palitzsch-Str. 42 (Prohlis)
EP
18.00-19.00 49. GS/TH, Bernhardstr. 80 (Plauen)
IM
19.00-20.00 44. GS/TH, Salbachstr. 10 (Tolkewitz)
CF
20.30-21.30 TH Brecht-Gymnasium TH Thomae-Str. (Johannst.)
z.Zt. Terrassenufer 15, Eingang Gerichtsstraße
KD

.

DONNERSTAG Termine:
08.01.-27.03. + 02.04.-25.06. + 02.09.-17.12.

08.45-09.45 und
10.00-11.00
Margon-Arena Bodenbacher Str. 154 , Halle B
(Dobritz)
IR
11.00-12.00
18.00-19.00
19.30-20.30
KNEIPP, SR 1 (Altstadt)
AM
BS
BS
10.00-11.00 und
11.00-12.00
WELLNESS CLUB, Augsburger Str. 6 (Striesen)
UW
14.00-15.00
16.30-17.30
Effektive Fitness im Seidnitz-Center (Seidnitz)
OSi

.

FREITAG Termine:
09.01.-27.03. + 10.04.-26.06. + 04.09.-18.12.

08.45-09.45 und
09.45-10.45
Margon-Arena Bodenbacher Str. 154, Halle B
(Dobritz)
UK
09.00-10.00 und
10.30-11.30
KNEIPP, SR1 (Altstadt)
CF



Wirbelsäulengymnastik in der TH Salbachstraße

Zurück

Kurse Techniker Krankenkasse


Wirbelsäulengymnastik

Montag

Termine:
19.01.-23.03. + 28.09.-30.11.
ÜL: 

17.30-18.30

KNEIPP SR 1, Wettiner Platz 10a
(Altstadt)

BS

Anmeldung ist erforderlich! (Tel. 281 47 89 und 490 13 66)

Zurück

SPEZIELLE GYMNASTIK

 

Pilates

Pilates ist eine ganzheitliche Methode des Körpertrainings.
Dabei werden vor allem die meist schwächeren, tief liegenden Muskelgruppen angesprochen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen.
Ziele sind Stärkung der Muskulatur, Verbesserung von Kondition, Koordination, Körperhaltung und Körperwahrnehmung. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching sowie bewusste Atmung und eignet sich für alle Altersgruppen.

DIENSTAG Termine:
06.01.-31.03. + 07.04.-30.06. + 02.09.-16.12.
 ÜL:
16.15-17.15 KNEIPP, SR 2 (Altstadt)
SP

 

Konditions-Gymnastik

Dieses Ausdauertraining im Freien ist bestens geeignet für Personen, die
auf gelenkschonende Weise die Ausdauerleistung ihres Herz-Kreislauf-Systems verbessern wollen.

MONTAG Termine:
05.01.-30.03. + 13.04.-29.06. + 07.09.-21.12.
ÜL:
17.00-18.00 Sportplatz Bärensteiner Straße, (Striesen) MS
DIENSTAG Termine:
06.01.-31.03. + 07.04.-30.06. + 01.09.-22.12.

09.00-10.00 Sportplatz neben Margon-Arena (Dobritz)
IR
DONNERSTAG Termine:
08.01.-26.03. + 09.04.-25.06. + 03.09.-17.12.

10.00-11.00 Sportplatz Salzburger Str. 141 (Dobritz)
IS

 

Arthrose- und Rheumagymnastik

Bewegen ohne zu belasten, Gelenke entlasten und in Bewegung bleiben, das sind die Leitlinien für jeden Betroffenen. Bewegungsübungen und die Kräftigung der Muskulatur dienen der Erhaltung der Gelenkfunktionen und verhindern Deformitäten.

DONNERSTAG Termine:
08.01.-26.03. + 02.04.-25.06. + 03.09.-17.12.
 ÜL:
13.30-14.30 KNEIPP, SR 1 (Altstadt)
AM

 

Osteoporosegymnastik

Pilates

Anti-Osteoporose-Training wirkt dem Knochenabbau entgegen, kräftigt Bänder und Gelenkkapseln, baut Muskeln auf und trainiert ihre Stützfunktion.

Inhalt des Trainings sind Haltungsaufbau, beweglichkeits- und koordinationsfördernde Übungen, leichte Muskeldehnungen und Mobilisation der Wirbelsäule. Ein weiterer Schwerpunkt sind verschiedene Entspannungsübungen zur besseren Schmerzbewältigung.

DIENSTAG Termine:
06.01.-31.03. + 07.04.-30.06. + 01.09.-22.12.
 ÜL:
11.30-12.30 Wellnessclub, Augsburger Str. 6 (Striesen)
AM



MITTWOCH Termine:
07.01.-25.03. + 08.04.-24.06. + 02.09.-16.12.

11.15-12.15
14.30-15.30
KNEIPP, SR 1 (Altstadt)
BS
GP



DONNERSTAG Termine:
06.01.-31.03. + 07.04.-30.06. + 02.09.-16.12.

09.30-10.30 KNEIPP, SR 1 (Altstadt)
AM
15.15-16.15 Effective Fitness im SEC (Seidnitz)
OSi



 

Beckenbodengymnastik

Der Beckenboden ist wichtig für eine gesunde Funktion von Wirbelsäule und Organen wie Lunge, Darm, Blase sowie Gebärmutter und damit für unsere Gesundheit insgesamt. Das gilt nicht nur für Frauen und ältere Menschen!
In diesem Kurs werden gezielte Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens durchgeführt.

Kurstermine 2015:

DONNERSTAG
1.Hj:
08. + 22.01.
 05. + 19.02.  
 05. + 19.03.
 09. + 23.04.
 07. + 21.05.    
 2.Hj:
04. + 18.06.
03. + 17.09.
08. + 29.10.
05. + 19.11.
03. + 10.12.
ÜL:
15.00-16.00 UHR KNEIPP, SR 1
(Altstadt)

AM

Zurück


Wassergymnastik

Für Personen mit Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, mit Rückenbeschwerden, Übergewicht und Bewegungsmangel ist die Wassergymnastik hervorragend geeignet. Es werden sinnvolle Übungen zur Dehnung, Kräftigung und Mobilisation des gesamten Stütz- und Haltungsapparates unter Ausnutzung physikalischer Gesetze - der Gewichtsentlastung im Wasser - trainiert.

Wassergymnastik auf Basis Rehabilitationssport auf Anfrage, begrenzte Platzkapazität!

 

Zurück

Wassergymnastik / Aquajogging

Kurssystem

 

Teilnahme als Rehabilitationssport wegen begrenzter Platzzahl nur auf Anfrage!

 

MONTAG Termine:
05.01.-30.03. + 13.04.-06.07. + 24.08.-14.12.
 ÜL:
11.00-11.45 und
11.45-12.30
Nordbad, Louisenstr. 48 (Neustadt)
MS
20.30-21.15 Hallenbad Prohlis, Senftenberger Str. 58
(Flachwasser 1,10 m)
MS
MONTAG Termine:   05.01.-30.03. +
13.04.-29.06. + 06.07.-28.09. + 05.10.-14.12.

 
13.30-14.15 und
14.30-15.15
Diakonissenkrankenhaus Holzhofgasse 8
(Neustadt)
 
DIENSTAG Termine:
06.01.-31.03. + 07.04.-30.06. + 25.08.-15.12.

10.30-11.15
Nordbad, Louisenstr. 48 (Neustadt)
BP
15.15.-16.00 Hallenbad Prohlis, Senftenberger Str. 58 (Prohlis)
(Tiefwasser)
MS
DIENSTAG Termine:    06.01.-31.03. +
07.04.-30.06. + 07.07.-29.09. + 06.10.-15.12.

 
18.00-18.45 Diakonissenkrankenhaus Holzhofgasse 8
(Neustadt)

MITTWOCH Termine:   
07.01.-25.03. + 01.04.-08.07. + 26.08.-16.12.
 
07.30-08.15
Schwimmhalle Freiberger Platz, (Mitte)
Lehrschwimmbecken
GS
MITTWOCH Termine:    07.01.-25.03. +
01.04.-24.06. + 01.07.-26.08. + 02.09.-16.12.
 
10.45-11.30 und
11.30-12.15
Elbamare, Wölfnitzer Ring 65 (Gorbitz)
KR
DONNERSTAG Termine:    08.01.-26.03. +
02.04.-25.06. + 02.07.-24.09. + 01.10.-17.12.

13.30-14.15 und
14.30-15.15 und
15.15-16.00
Diakonissenkrankenhaus, Holzhofgasse 8 (Neustadt)

DONNERSTAG Termine:   
08.01.-26.03. + 02.04.-09.07. + 27.08.-17.12.
14.00-14.45 Hallenbad Prohlis, Senftenberger Str. 58, (Prohlis)
(Tiefwasser)
IR
FREITAG
Termine:   
08.01.-26.03. + 02.04.-09.07. + 27.08.-17.12.
 
08.15-09.00 und
11.30-12.15 und
12.15-13.00 und
13.00-13.45
Nordbad, Louisenstr. 48 (Neustadt)
MS

zurück

 

Yoga und Entspannung


Yoga ist ein jahrtausendealtes indisches Selbsterfahrungs-system.
Beim HATHA-Yoga (Körper-Yoga) lernen Sie im Kurs einfache Übungen und klassische ASANAS (Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen) kennen.


HATHA-Yoga

DIENSTAG Termine:
03.02.-14.04. + 21.04.-30.06. + 08.09.-08.12.
 ÜL:
18.00-19.30 KNEIPP, SR 1 - Grundkurs 1 (Altstadt)
OS
20.00-21.30 KNEIPP, SR 1 - Grundkurs 2
OS

Anmeldung für diese Kurse ist erforderlich!

Bitte bei allen Yogakursen warme, lockere Kleidung und eine Decke mitbringen!

zurück

Quigong

Quigong - eine jahrtausendalte chinesische Gesundheitsmethode. Das komplexe System von Körper-, Atem- und Meditationsübungen dient der Schulung des Körpers, der Atmung und des Geistes. Quigong stärkt die Gesamtkonstitution, trägt zur Prophylaxe bei und fördert die Gesundheit sowie die Vitalität des Menschen. Quigong gilt als Sammelbegriff für verschiedene Arten von körperorientierten Übungen und kann als wirksame Hilfe bei vielerlei Alltagsbeschwerden und zur Behebung gesundheitlicher Probleme genutzt werden.Quigong kann von allen erlernt werden, es gibt keine Altersbegrenzung und es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

MITTWOCH Termine:
07.01.-25.03. + 08.04.-24.06. + 09.09.-02.12.
 ÜL:
10.00-11.30 und
17.30-19.00
KNEIPP, SR 2   Jahnstr. 5a (Altstadt)
JB
FREITAG Termine:
09.01.-27.03. + 10.04.-03.07. + 25.08.-15.12.
 
15.30-17.00 und
17.30-19.00
KNEIPP, SR 1, Wettiner Platz 10a (Altstadt)
JB

 

zurück



Übungsleiter

Unsere Kursleiter
(von oben links nach unten rechts)
Sigird Böhmert, Irene Militzer, Matthias Schnitzer, Karin Dreyer, Sandy Schulz, Bettina Schneider,
Jutta Bürger, Cornelia Auerswald, Susanna Wadehn, Uta Kurze, Carina Fentz, Berit Partuscheck,
Brunhilt Reiß, Olga Schlett, Alena Mehner, Ingrid Sauer, Alice Stiller, Angelika Schöne, Ursula Walter, Gunther Schneider

In den Kursangeboten wurden folgende Abkürzungen der Namen verwendet:

AM
Alena Mehner
IS
Ingrid Sauer
AS
Alice Stiller
IZ
Ivo Zschätzsch
BM
Brigitte Marschall
JB
Jutta Bürger
BR
Brunhilt Reiß
KD
Karin Dreyer
BS
Bettina Schneider
KR
Karen Reichert
CF
Carina Fentz
MS
Matthias Schnitzer
CW
Cordula Würschig
OS
Olga Schlett
EP
Eva Pollender
OSi
Olga Siemens
GP
Gabriele Petzold
SP
Sylvia Pönig
GS
Gunther Schneider
SR
Sandra Richter
GSt
Gesine Stein
SW
Susanna Wadehn
HK
Heidi Kemper
UK
Uta Kurze
IM
Irene Militzer
UW
Ursula Walter
IR
Isabell Reinhardt


zurück

besucherzaehler